Blogbeitrag

Erfahrungen von Davide und Lukasz

Davide und Lukasz hatten sich einen ganz besonderen Tag zum heiraten ausgesucht – Silvester 2022!

Beide sind noch nie zuvor in Las Vegas gewesen und haben zusammen mit ihren engen Freunden einen wundervollen Tag verbracht.

Wie entstand die Idee, in Las Vegas zu heiraten?

Wir sind immer ein bisschen verrückt gewesen und Las Vegas war das einzige Ort, indem wir uns einen Crazy Wedding vorstellen konnten.

Was haben eure Freunde und Familie zu dieser Idee gesagt?

Viele waren beleidigt und viele traurig, weil sie nicht dabei sein konnten. Am Ende haben sie sich trotzdem aber gefreut.

Warum habt ihr euch entschieden, eure Hochzeit mit MarryMeVegas zu planen?

Wir haben uns die Bewertungen und die Leistungen angeschaut und haben uns entschieden eine Anfrage zu schicken. Weniger als 3 Tage hatte ich schon eine Antwort und einen Termin für einen Telefongespräch. Schon seit dem ersten Gespräch waren Carmen und Oliver sehr professionell und sind unsere Wünschen eingegangen. Vor allem haben sie uns einen Sicherheitsgefühl gegeben.

Wie war lief die Planung vor eurer Reise?

Sehr reibungslos und unkompliziert, wir sind selbständig und daher hatten wir nicht viel Zeit zum telefonieren oder längere Gespräche durchzuführen. Wir haben oft über Whatsapp mit Carmen und Oliver geschrieben und sie haben immer sehr schnell auf unsere Fragen oder Wünsche geantwortet.

Wie war der Ablauf eures Hochzeitstages?

Traumhaft! Wir wurden von einer Limousine abgeholt und zu Kappelle gebracht. Dort lief auch alles reibunslos und unsere Ministerin war sehr sehr lieb.

Was hat euch insgesamt besonders gut gefallen?

Die Professionalität und die Organisation.

Würdet ihr MarryMeVegas weiterempfehlen?

Selbstverständlich!!

Möchtet ihr uns noch etwas mitteilen?

Liebe Carmen, Lieber Oliver, vielen lieben Dank für eure Unterstützung und euren Engagement. Ohne euch hätten wir unseren Traum nicht erfüllen können.