Heiraten in Las Vegas

Hochzeitsinfos

Alle Infos für eure Hochzeit

Anerkennung der Ehe

Unklare Rechtslage oder die Flut an Informationen machen euch die Entscheidung schwer? Nicht bei uns! Wir haben für euch übersichtlich die wichtigsten Informationen zum Thema heiraten in Las Vegas  zusammengestellt.  Alles zum Thema und um die Anerkennung der Hochzeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist ebenfalls hier zu finden.

Dokumente

Auf vielen Seiten und Foren findet ihr viele Meinungen und Aussagen zum Thema Anerkennung eurer Las Vegas Hochzeit.  Vieles davon ist veraltet oder nicht seriös, daher ist es schwer, sich einen guten Überblick an validen Informationen anzulesen. Und vorab – ja, eure Hochzeit in Las Vegas wird rechtlich anerkannt, wenn wir gemeinsam die richtigen Schritte einleiten! Wir haben in verständlichen Worten und übersichtlich die Dokumente erklärt und deren Zweck zusammengefasst. Aufgrund unserer langen Erfahrungen mit der Anerkennung von Hochzeiten aus Las Vegas sind unsere Informationen aktuell und belastbar. Bei weiteren Fragen, sprecht und sehr gerne an.

Zertifikat & Apostille

Im Nachgang an eure Trauung vervollständigt euer Trauminister die rechtlich notwendigen Angaben.  Dazu gehören beispielsweise auch Tag und Ort der Trauung, Name des Trauzeugen usw.
Dies Informationen reicht er an die zuständige Behörde weiter. Außerdem beantragen gern für euch die beglaubigte Kopie der Heiratsurkunde, sowie die Apostille gemäß den Vorschriften des Haager Übereinkommens und senden euch diese Urkunden an bequem zu euch nach Hause.
Die Apostille ist eine Beglaubigungsform im internationalen Urkundenverkehr. Sie bestätigt die Echtheit der Unterschrift, die Funktion des Unterzeichnenden und gegebenenfalls die Echtheit des Siegels oder Stempels, mit dem die Urkunde versehen ist. Grob zusammengefasst dient die Apostille dazu, Missverständnisse im internationalen Dokumentenverkehr bei rechtlichen Vorgängen zu minimieren.
Keine Sorge – wir kümmern uns um eure Dokumente!

Die Lizenz zum heiraten

Zuerst braucht ihr eine Marriage License, die im Marriage Bureau ausgestellt wird – persönlich oder vorab im Internet. Gerne übernehmen wir das für euch, ohne zusätzliche Kosten. Die Lizenz ist vorab das wichtigste Dokument für eure anstehende Hochzeit. Diese bringt ihr unbedingt zur Trauung mit. Ansonsten braucht ihr nur noch eure Reisepässe – Geburtsurkunden oder ähnliches sind nicht notwendig.

Geschieden oder verwitwet? Dann müsst ihr lediglich das genaue Datum der Scheidung oder des Trauerfalls bei Beantragung der Lizenz kennen.

Die Gebühr für die Lizenz (aktuell ca.102$) zahlt ihr direkt vor Ort im Marriage Licence Bureau mit einer Kreditkarte. Das ist leider das einzige was wir euch nicht ersparen können.

Übrigens, falls ihr nicht wisst wie ihr dorthin kommen sollt, holt euch dazu auch ein Fahrer von uns ab und chauffiert euch danach wieder zurück zum Hotel – alles total entspannt.

 „MarryMeVegas hat sich um alle relevanten Dokumente gekümmert. Es war einfach nur entspannt für uns!“

– Rico B.

 

MARRY ME VEGAS
5.0
Basierend auf 28 Bewertungen
powered by Google
Vanessa DiedrichVanessa Diedrich
14:01 27 Apr 22
Oliver und Carmen sind echt super! Ich bin total begeistert und froh, dass wir unsere Hochzeit mit Marry Me Vegas geplant haben.Wir haben uns „spontan“ entschieden am 22.02.22 in Las Vegas zu heiraten - drei Wochen vorher. Es war also echt nicht viel Zeit, an diesem beliebten Datum die Reise und die Hochzeit zu planen aber die beiden haben das echt super hin bekommen!Wenn mal etwas nicht geklappt hat wie geplant, waren die beiden immer erreichbar und hatten gleich einen Plan B am Start.Wenn wir unser Eheversprechen irgendwann mal erneuern, dann gerne wieder mit Hilfe von Carmen und Oliver!
JacquelineJacqueline
12:54 01 Mar 22
Carmen und Oliver von Marry me Vegas sind einfach nur wunderbar! Das Paket bei Ihnen stimmt von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Rückkehr nach Deutschland und das sogar bei einer sehr kurzfristiges Hochzeitsplanung. Sie waren jederzeit für uns erreichbar, für jeden Extrawunsch offen, standen uns mit sehr wertvollen Ratschlägen zur Seite und haben unsere Traumhochzeit nach unseren Wünschen geplant. Es ist Ihnen perfekt gelungen, dass alle organisatorischen Dinge an uns vorbei gingen und wir unseren großen Tag einfach nur genießen konnten. Tausend Dank an Carmen und Oliver für diesen unvergesslichen Tag und die hervorragende Organisation! Wir können Marry me Vegas zu 100% empfehlen.
NinaNina
10:25 04 Feb 22
super netter Kontakt, waren sehr bemüht unsere Wünsche umzusetzen.
Pasquale RizzoPasquale Rizzo
12:58 03 Feb 22
Preis-Leistung ist top!!! Wir waren rundum zufrieden und hatten eine wunderschöne Hochzeit in Las Vegas. Der Elvis war klasse :-). Wir können Marry-Me-Vegas mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Nelli RizzoNelli Rizzo
03:09 03 Feb 22
Da Team von Marry Me Vegas hat unsere 2. Hochzeit geplant, die Anfang des Jahres stattgefunden hat.Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Rückkehr in Deutschland haben wir uns sehr wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt.Den ersten Planungsentwurf gab es sehr schnell nach dem ersten Telefonat. Das Gespräch verlief sehr angenehm, mit viel Lachen und tollem Geschichtenaustausch, vom Gefühlt her so als würde man sich schon lange kennen.Die Umsetzung war MEGA! Obwohl die Planer selber nicht vor Ort sein konnten, hat es an nichts gefehlt. Alles lief einfach perfekt ab. Wir mussten uns um nichts kümmern und haben unseren Tag einfach nur genossen. Hut ab für diese grandiose organisatorische Leistung!!!Die Hochzeitsplaner waren mit uns in ständigem Kontakt trotz des Zeitunterschiedes und haben uns bei allem Schritt für Schritt sehr unaufdringlich und sehr professionell begleitet. Jede Frage wurde schnell beantwortet, es gab viele tolle Tipps für Unternehmungen in Las Vegas.Fazit:Super sympathisch, äußerst professionell und zuverlässig, sehr zuvorkommend, absolut kundenorientiert - klare Empfehlung!!!Liebe Carmen und Olli,vielen Dank für alles, Ihr seid einfach klasse 👍🏻!!!
Lejla RaischLejla Raisch
19:01 11 Jan 22
Durch Corona haben wir leider beschlossen unsere Hochzeit abzusagen, daher gab es nur eine kurze Zusammenarbeit mit Marry Me Vegas. Allerdings war diese kurze Zeit sehr toll! Das Team ist super zuvorkommend, antwortet super schnell und ist extrem freundlich.Nach dem ersten kennenlern-gespräch am Telefon waren wir sofort begeistert und ganz sicher das wir mit der Unterstützung von Marry Me Vegas heiraten wollen.Jede Mail wurde super schnell beantwortet und wir haben uns allgemein sehr wohl gefühlt.Vielen Dank für alles ! Ihr seid ein ganz tolles Team !
Lena NiessenLena Niessen
12:35 01 Jan 22
Das Team von Marry me Las Vegas ist einfach nur super! Von der ersten Kontaktaufnahme, hat man sich sofort wohl gefühlt. Sie nehmen sich sehr viel Zeit für einen und bemühen sich sehr, dass alles perfekt wird.Von uns gibts nur eine Empfehlung! Wer in Las Vegas heiraten möchte, sollte dies mit Olli und Carmen planen!
Nina LangNina Lang
13:47 20 Nov 21
Dank Corona gestaltet sich derzeit zwar alles schwierig aber das Marry Me Vegas Team ist dennoch immer zur Stelle. Sie sind super freundlich und immer erreichbar. Man fühlt sich einfach wohl.
Paul KannegieterPaul Kannegieter
20:04 31 Jan 21
In jeglicher Hinsicht eine gelungene Hochzeit. Oliver und Carmen haben sich auch bei den kleinsten Anliegen sofort gekümmert. Nochmals vielen lieben Dank.
sehr netter, unkomplizierter und kompetenter Kontakt - vielen Dank
js_loader

Anerkennung der Ehe

Unklare Rechtslage oder die Flut an Informationen machen euch die Entscheidung schwer? Nicht bei uns! Wir haben für euch übersichtlich die wichtigsten Informationen zum Thema heiraten in Las Vegas  zusammengestellt.  Alles zum Thema und um die Anerkennung der Hochzeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist ebenfalls hier zu finden.

Dokumente

Auf vielen Seiten und Foren findet ihr viele Meinungen und Aussagen zum Thema Anerkennung eurer Las Vegas Hochzeit.  Vieles davon ist veraltet oder nicht seriös, daher ist es schwer, sich einen guten Überblick an validen Informationen anzulesen. Und vorab – ja, eure Hochzeit in Las Vegas wird rechtlich anerkannt, wenn wir gemeinsam die richtigen Schritte einleiten! Wir haben in verständlichen Worten und übersichtlich die Dokumente erklärt und deren Zweck zusammengefasst. Aufgrund unserer langen Erfahrungen mit der Anerkennung von Hochzeiten aus Las Vegas sind unsere Informationen aktuell und belastbar. Bei weiteren Fragen, sprecht und sehr gerne an.

zertifikat & Apostille

Im Nachgang an eure Trauung vervollständigt euer Trauminister die rechtlich notwendigen Angaben.  Dazu gehören beispielsweise auch Tag und Ort der Trauung, Name des Trauzeugen usw.
Dies Informationen reicht er an die zuständige Behörde weiter. Außerdem beantragen gern für euch die beglaubigte Kopie der Heiratsurkunde, sowie die Apostille gemäß den Vorschriften des Haager Übereinkommens und senden euch diese Urkunden an bequem zu euch nach Hause.
Die Apostille ist eine Beglaubigungsform im internationalen Urkundenverkehr. Sie bestätigt die Echtheit der Unterschrift, die Funktion des Unterzeichnenden und gegebenenfalls die Echtheit des Siegels oder Stempels, mit dem die Urkunde versehen ist. Grob zusammengefasst dient die Apostille dazu, Missverständnisse im internationalen Dokumentenverkehr bei rechtlichen Vorgängen zu minimieren.
Keine Sorge – wir kümmern uns um eure Dokumente!

Die Lizenz zum heiraten

Zuerst braucht ihr eine Marriage License, die im Marriage Bureau ausgestellt wird – persönlich oder vorab im Internet. Gerne übernehmen wir das für euch, ohne zusätzliche Kosten. Die Lizenz ist vorab das wichtigste Dokument für eure anstehende Hochzeit. Diese bringt ihr unbedingt zur Trauung mit. Ansonsten braucht ihr nur noch eure Reisepässe – Geburtsurkunden oder ähnliches sind nicht notwendig.

Geschieden oder verwitwet? Dann müsst ihr lediglich das genaue Datum der Scheidung oder des Trauerfalls bei Beantragung der Lizenz kennen.

Die Gebühr für die Lizenz (aktuell ca.102$) zahlt ihr direkt vor Ort im Marriage Licence Bureau mit einer Kreditkarte. Das ist leider das einzige was wir euch nicht ersparen können.

Übrigens, falls ihr nicht wisst wie ihr dorthin kommen sollt, holt euch dazu auch ein Fahrer von uns ab und chauffiert euch danach wieder zurück zum Hotel – alles total entspannt.

„Das Team von MarryMeVegas hat sich um alle relevanten Dokumente gekümmert. Es war einfach nur entspannt für uns!“

– Rico B.

 

Hochzeit in Las Vegas
plane Deine Traumhochzeit

Übersetzung

Einige Standesbeamte/Standesämter verlangen zusätzlich eine Übersetzung der beglaubigten Kopie der Heiratsurkunde und der Apostille.

Das bekommt man im Vorfeld relativ einfach raus, indem man sich beim zuständigen Standesamt erkundigt und nachfragt. Sollte eine Übersetzung notwendig sein, helfen wir gern dabei und reichen die Rechnung dafür einfach an euch weiter, da wir uns an den Arbeitsleistungen anderer ganz sicher nicht bereichern möchten.

Gerne sprechen wir hierüber mit euch, wenn ihr Fragen habt.

 

 

 

Was passiert danach?

Die Frage, die wir wohl am meisten beantworten: Ja, die Hochzeit in Las Vegas ist, sofern ihr alle Dokumente beantragt und eingereicht habt, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig 🙂

Wenn ihr wieder zuhause seid, macht ihr einfach einen Termin beim zuständigen Standesamt und beantragt ggf. eine Nachbeurkundung eurer Heirat. Dann ist die Ehe auch in Deutschland registriert und ihr könnt z.B. eure Steuerklassen oder Nachnamen ändern lassen.

Wichtig: Hochzeitsdatum ist immer der Tag der Eheschließung in Las Vegas, nicht das Datum der Eintragung in Zuhause!

 

 

Übersetzung

Einige Standesbeamte/Standesämter verlangen zusätzlich eine Übersetzung der beglaubigten Kopie der Heiratsurkunde und der Apostille.

Das bekommt man im Vorfeld relativ einfach raus, indem man sich beim zuständigen Standesamt erkundigt und nachfragt. Sollte eine Übersetzung notwendig sein, helfen wir gern dabei und reichen die Rechnung dafür einfach an euch weiter, da wir uns an den Arbeitsleistungen anderer ganz sicher nicht bereichern möchten.

Gerne sprechen wir hierüber mit euch, wenn ihr Fragen habt.

 

 

 

Was passiert danach?

Die Frage, die wir wohl am meisten beantworten: Ja, die Hochzeit in Las Vegas ist, sofern ihr alle Dokumente beantragt und eingereicht habt, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig 🙂

Wenn ihr wieder zuhause seid, macht ihr einfach einen Termin beim zuständigen Standesamt und beantragt ggf. eine Nachbeurkundung eurer Heirat. Dann ist die Ehe auch in Deutschland registriert und ihr könnt z.B. eure Steuerklassen oder Nachnamen ändern lassen.

Wichtig: Hochzeitsdatum ist immer der Tag der Eheschließung in Las Vegas, nicht das Datum der Eintragung in Zuhause!

 

 

Heiraten in Las Vegas: Häufige Fragen

Da bei einer geplanten Hochzeit in Las Vegas viele Fragen auftauchen, haben wir die wichtigsten noch einmal für euch gesammelt. Falls eure Frage noch nicht dabei ist, dann könnt ihr uns jederzeit bei Whatsapp oder per E-Mail fragen. Wir freuen uns über eure Nachricht!

Was sind die Voraussetzungen, um in Las Vegas heiraten zu dürfen?

Nicht jedes Paar darf einfach so in Las Vegas heiraten. Denn wie in fast jedem Land der Welt gibt es dafür ein paar Voraussetzungen und Kriterien, die dafür erfüllt werden müssen.

Dazu zählen in Las Vegas vor allem folgende Punkte:
 

  • beide Personen müssen vor Ort sein
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • nicht verwandt
  • unverheiratet
  • gültiger Reisepass
  • Gebühr von aktuell 77 $ für die Lizenz zum Heiraten im Bundesstaat Nevada
  • Trauzeugen sind bei der Zeremonie Pflicht

Wir haben keine Trauzeugen, können wir trotzdem heiraten?

Ja! Der Trauzeuge hat eine formale Funktion und muss in keinerle persönlichem Verhältnis zu euch stehen. Wir stellen gerne jemanden zur Verfügung – natürlich kostenlos!

Wie bekomme ich die benötigte "Marriage License" in Nevada?

Um die „Marriage License“ zum Heiraten in Las Vegas zu bekommen, müsst ihr folgende Schritte beachten:

1. Als erstes geht ihr zum „Clark County Marriage License Bureau“ (bei Google Maps ansehen).

2. Dort gebt ihr eure Reisepässe ab und bezahlt die 77 Dollar.

3. Wenn es keine Einwände gibt, erhaltet ihr die Lizenz.

In den meisten Fällen dauert der gesamte Vorgang weniger als 15 Minuten. Es geht also sehr schnell.

Die Heiratslizenz ist danach bis zu einem Jahr gültig und ihr könnt diese sofort nutzen. Im Anschluss fehlt nur noch eine Hochzeitszeremonie, die offiziell registriert werden muss. Damit ist die Hochzeit legal gültig und ihr seid offiziell verheiratet.

Was passiert nach Erhalt der Lizenz?

Nun seit ihr offiziell berechtigt rechtsverbindlich zu heiraten. Am Tag der Trauung bringt ihr das Dokument einfach zur Zeremonie mit und übergebt es einem Verantwortlichen vor Ort.

Wie kommen wir nach der Hochzeit an das Hochzeitszertifikat?

Wir beantragung ganz bequem die Hochzeitsurkunde bzw. das Hochzeitszertifikat für euch. Gerne liefern wir euch das Dokument ins Hotel, oder schicken es auch bequem nach Hause.

Was ist mit der Apostille?

Auch die Apostille beantragen wir sehr gerne für euch und leifern diese bequem ins Hotel oder schicken sie ebenfalls gerne per Post zu euch nach Hause.

Ist eine Übersetzung der Dokumente notwendig?

Das kommt etwas auf den Standesbeamten an. In den meisten Fällen reichen der Behörde die englischen Dokumente aus. Sollte doch eine Übersetzung notwenig sein, helfen wir natürlich gerne weiter, oder ihr lasst es in einem lokalen Übersetzungsbüro übersetzen. Das geht schnell und unkompliziert.

 „Wow! Die Dokumente waren super schnell da! Wunderbar! Vielen Dank für eure Zuverlässigkeit!“ 

– Andreas H.

 

Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen

Zur Startseite zurück

Zu den Erfahrungsberichten

E-Mail

WhatsApp

Anrufen